Ausbildung bei BAUFORMAT

Egal ob Du handwerk­lich begabt bist, eine große Zahlen- oder Sprachen­af­fi­ni­tät hast oder Dich in der Welt der Technik zu Hause fühlst – bei BAUFORMAT findest Du den richtigen Ausbildungs- oder Studi­en­platz!

Die Ausbil­dungs­tä­tig­keit hat eine lange Tradition bei BAUFORMAT. Seit über 60 Jahren werden Ausbil­dun­gen im kaufmän­ni­schen Bereich, seit den 1980er Jahren zusätz­lich Ausbil­dun­gen im gewerb­li­chen Bereich angeboten. Mit der Ausbil­dung zum Industriekaufmann/-kauffrau bzw. Holzmechaniker/-mechanikerin haben bereits viele Karrieren bei BAUFORMAT begonnen.

Seit 2018 wird das Ausbil­dungs­an­ge­bot konti­nu­ier­lich erweitert – Themen wie Digita­li­sie­rung, Industrie 4.0 und Smart Factory spielen auch bei BAUFORMAT eine immer größere Rolle und schaffen neue Ausbil­dungs­be­ru­fe wie den Fachinformatiker/-informatikerinnen mit der Fachrich­tung System­in­te­gra­ti­on und Ausbil­dungs­for­men und das Duale Studium Wirtschaftsinformatik/Schwerpunkt Software Enginee­ring, die gute Zukunfts­chan­cen bieten.

Die Ausbil­dun­gen bei BAUFORMAT dauern im Schnitt drei Jahre und werden dual durch­ge­führt, also mit wöchent­li­chem Berufs­schul­un­ter­richt in einer unserer Partner­be­rufs­schu­len. Gemeinsam mit zwei bis drei weiteren Auszu­bil­den­den pro Ausbil­dungs­jahr­gang startest Du Deine Ausbil­dung bei BAUFORMAT zum 1. August des jewei­li­gen Jahres, wobei die Vorstel­lungs­ge­sprä­che in der Regel im Herbst und Winter des Vorjahres geführt werden.

Bei dualen Studi­en­gän­gen wechseln sich Theorie- und Praxis­pha­sen in größeren Zeitab­schnit­ten ab. So werden in der Regel 3 Monate jedes Semesters an der Partner­uni­ver­si­tät oder Hochschu­le verbracht und 3 Monate vor Ort im Unter­neh­men, um das Gelernte praktisch umzuset­zen.

Weitere Details zu den Ausbil­dungs­be­ru­fen und Studi­en­gän­gen findest Du im Folgenden. Gerne kannst Du jederzeit Deine Bewerbung einrei­chen oder uns bei Fragen rund um die Ausbil­dung anrufen oder eine E-Mail schreiben.

An unserem Standort in Löhne bieten wir ab dem 01.08.2019 folgende Ausbil­dun­gen an:

Ausbildung

Industriekaufmann/-kauffrau (m/w)

Du möchtest in der Buchhal­tung mit Zahlen jonglie­ren, als Einkäufer Preise für Produk­ti­ons­ma­te­ri­al verhan­deln oder als Vertriebs­pro­fi unsere Küchen erfolg­reich an den Mann bringen? Mit einer Ausbil­dung zum Industriekaufmann/-kauffrau legst Du für all diese Karrie­re­zie­le den Grund­stein und lernst unser Unter­neh­men in all seinen Facetten kennen.

Deine Aufgaben:
  • Erlernen und Anwenden von kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Kennt­nis­sen und Fähig­kei­ten
  • Aktive Mitarbeit im Tages­ge­schäft der Abtei­lun­gen Finanz- und Lohnbuch­hal­tung, Einkauf, Verkauf, Marketing, Qualität/Produktion
  • Unter­stüt­zung bei der Hausmesse im Rahmen der A30 Küchen­mei­le
  • Inter­es­san­te Projekt­auf­ga­ben
Dein Profil:
  • Guter Schul­ab­schluss mit guten Noten in Mathe­ma­tik und Deutsch
  • Interesse an kaufmän­ni­schen und betriebs­wirt­schaft­li­chen Zusam­men­hän­gen und Prozessen
  • Grund­kennt­nis­se in MS-Office
  • Fremd­spra­chen­kennt­nis­se von Vorteil
Wir bieten Dir:
  • Inter­es­san­te und abwechs­lungs­rei­che Ausbil­dung mit einer Dauer von 3 Jahren
  • Verkür­zung der Ausbil­dung auf 2,5 Jahre bei entspre­chen­der Vorbil­dung (Fachabitur/Abitur)
  • Duale Ausbil­dung: Berufs­schul­un­ter­richt 2 Mal wöchent­lich
  • Teilnahme an Sprach­kur­sen im Rahmen des Berufs­schul­un­ter­richts mit entspre­chen­dem Zerti­fi­kat
  • Gute Entwick­lungs­mög­lich­kei­ten und Übernah­me­chan­cen

Ausbildung

Holzmechaniker (m/w)

Kaum ein anderes Material besticht so sehr durch seine Vielfäl­tig­keit und Langle­big­keit wie Holz – egal ob Schiffe, Häuser oder Möbel – es gibt kaum etwas, das nicht schon einmal aus Holz gebaut wurde. Dich faszi­nie­ren dieses einzig­ar­ti­ge lebendige Material und die unzäh­li­gen Möglich­kei­ten der Be- und Verar­bei­tung? Dann ist eine Ausbil­dung zum Holzme­cha­ni­ker genau das richtige für dich.

Deine Aufgaben:
  • Erlernen und Anwenden der handwerk­li­chen Fähig­kei­ten der Holzbe- und -verar­bei­tung in unserer Ausbil­dungs­werk­statt, u.a. Fräsen, Hobeln, Sägen und Schleifen
  • Aktive Unter­stüt­zung bei den Arbeits­ab­läu­fen in unserer Küchen­pro­duk­ti­on, u.a. Bedienung von CNC-gesteuerten Maschinen
  • Inter­es­san­te Projekt­auf­ga­ben wie die Anfer­ti­gung von Klein­mö­beln von der Skizze bis zum fertigen Möbel­stück
Dein Profil:
  • Guter Schul­ab­schluss mit guten Noten in Mathe­ma­tik und Deutsch
  • Interesse an handwerk­li­chen und techni­schen Tätig­kei­ten
  • Handwerk­li­ches Geschick und techni­sches Verständ­nis
  • Teamfä­hig­keit, Sorgfalt und Einsatz­be­reit­schaft
Wir bieten Dir:
  • Fundierte praxis­ori­en­tier­te 3-jährige Ausbil­dung, die Dich optimal auf den Berufs­all­tag vorbe­rei­tet
  • Duale Ausbil­dung: Berufs­schul­un­ter­richt 2 Mal wöchent­lich
  • Gute Entwick­lungs­mög­lich­kei­ten und Übernah­me­chan­cen

An unserem Standort in Löhne bieten wir ab dem 01.10.2019 folgendes Duales Studium an:

Duales Studium

Wirtschaftsinformatik B.Sc. (m/w)

Schwerpunkt Software Engineering

Du begeis­terst dich für den Mix aus Theorie und Praxis? Dann ist unser dualer Studi­en­gang der Wirtschafts­in­for­ma­tik in Koope­ra­ti­on mit der FHDW Bielefeld genau das richtige für Dich!

Werde Experte auf Deinem Gebiet…
  • In Deinem 3-jährigen Bachelor-Studiengang der Wirtschafs­in­for­ma­tik (Abschluss Bachelor of Science) lernst Du im Schwer­punkt Software Enginee­ring alle Grund­la­gen in Sachen Konzep­ti­on, Reali­sie­rung, Testen und Wartung von komplexen Software­sys­te­men.
  • In den Praxis­pha­sen arbeitest Du im Tages­ge­schäft unserer IT-Abteilung mit und wirst von erfah­re­nen Ausbil­dern bei deinen Program­mie­run­gen und Software-Entwicklungen unter­stützt.
  • Im Rahmen von Hausar­bei­ten und der Bachelor-Thesis betreust und bearbei­test Du selbstän­dig spannende Projekte und bringst unser Unter­neh­men mit deinen Ideen weiter nach vorn.
…und nutze Deine Talente für einen erfolgreichen Karrierestart:
  • Voraus­set­zung Nummer 1: Abitur oder Fachhoch­schul­rei­fe mit guten Noten in Mathe­ma­tik, Deutsch und Englisch.
  • Außerdem: grund­le­gen­de Compu­ter­kennt­nis­se und Interesse an modernen Techno­lo­gi­en.
  • Zu guter Letzt: eine struk­tu­rier­te Arbeits­wei­se, eine gute Auffas­sungs­ga­be und Verant­wor­tungs­be­wusst­sein.
Wir bieten Dir:

einen spannen­den und abwechs­lungs­rei­chen Job in der IT-Welt der baumann group bei dem Still­stand ein Fremdwort ist. Bring Deine Ideen mit, setze sie um und begleite unser Unter­neh­men bei seiner rasanten Entwick­lung. Dich erwarten nicht nur finan­zi­el­le Unabhän­gig­keit durch die Übernahme der Studi­en­ge­büh­ren und einer zusätz­li­chen monat­li­chen Vergütung, sondern auch zahlrei­che Company Benefits und hervor­ra­gen­de Beschäf­ti­gungs­mög­lich­kei­ten nach erfolg­rei­chem Abschluss. Also mach Dich bereit und werde Teil der großen kichten family!

An unserem Standort in Löhne bieten wir ab dem 01.08.2021 folgende Ausbil­dun­gen an:

Ausbildung

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w)

Als Fachin­for­ma­ti­ker mit der Fachrich­tung System­in­te­gra­ti­on beginnt deine Arbeit da, wo das Wissen der meisten Mitar­bei­ter aufhört. Von der Beschaf­fung neuer Hard- und Software über die Einrich­tung und Verwal­tung von Systemen bis hin zur Vernet­zung unserer Mitar­bei­ter weltweit – als kompe­ten­ter Ansprech­part­ner verstehst du es nicht nur alltäg­li­che Compu­ter­pro­ble­me zu lösen, sondern unter­stützt unser Unter­neh­men mit Deinem Spezi­al­wis­sen auch bei der Umsetzung strate­gi­scher IT-Projekte.

Deine Aufgaben:
  • Instal­la­ti­on, Konfi­gu­rie­rung und Inbetrieb­nah­me von Hard- und Software­kom­po­nen­ten
  • Einwei­sung und Schulung neuer Mitar­bei­ter
  • Betreuung und Wartung der Server­land­schaft
  • Ansprech­part­ner für Problem­lö­sun­gen der Mitar­bei­ter oder der IT-Landschaft
  • Reali­sie­rung von Projekten im Team
Dein Profil:
  • (Fach-)Abitur mit guten Noten in Mathe­ma­tik, Infor­ma­tik und Englisch
  • Interesse an IT und Technik
  • Erste Erfah­run­gen durch Praktika von Vorteil
  • Teamfä­hig­keit, logisches Denken und Leistungs­be­reit­schaft
Wir bieten Dir:
  • Inter­es­san­te und abwechs­lungs­rei­che Ausbil­dung
  • Moderne IT-Infrastruktur
  • Freiraum für eigene Ideen
  • Gute Entwick­lungs­mög­lich­kei­ten und Übernah­me­chan­cen

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bauformat Küchen GmbH & Co. KG
Lisa Bölk
Kattwin­kel 1
32584 Löhne

Email: karriere(at)bauformat(dot)de

Unsere Auszubildenden aus dem 1. Lehrjahr, Start: 01.08.2018.
Unsere Auszubildenden aus dem 2. Lehrjahr, Start: 01.08.2017.